Bautagebuch zum Neubau

der Feuerwehr Freigericht-Nord

 

btb_small_p78367

 

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in das Bauvorhaben des neu entstehenden Feuerwehrhauses für die Wehr "Freigericht-Nord" mit den beiden Ortsteilen Altenmittlau und Bernbach geben. Oben finden Sie unseren aktuellen Zeitraffer, der den momentanen Baufortschritt zeigt. Detailliertere Infos hierzu finden Sie im Artikel "Baukamera". Weiter unten stehen einzelne Berichte zu besonderen Aktionen oder Meilensteine rund um die Baustelle. In denen finden Sie ausführliche Informationen, von Beginn des Zusammenschlusses, über die Bauplanung zum Baubeginn bis hin zum Fortschritt des Vorhabens.

 

 Feuerwehr muss nun nicht mehr im Regen stehen - Dachdeckerarbeiten haben begonnen 

Mitte August konnten die Maurerarbeiten abgeschlossen und mit der Deckung des Daches begonnen werden. Nach zeitweisen Verzögerungen bei der Lieferung von Baumaterialien, insbesondere bei den Mauersteinen, kann der Bau weiter voran schreiten. Neben dem Fortschritt auf dem Baugrundstück laufen die theoretischen Planungen im Hintergrund permanent weiter. Die Elektropläne sind vom örtlichen Bauausschuss an die Gemeinde und dem Architektenbüro übergeben, warten nun auf die Genehmigung und deren Umsetzung. Des Weiteren wurde im Planungsgremium über die Möglichkeiten der Eigenleistungen durch die Kameraden und Kameradinnen aus der Wehr diskutiert und beschlossen.

 Zeitkapsel, ein Zeichen für die Zukunft

Am vergangenen Wochenende konnte in einem feierlichen Akt der Grundstein für das Feuerwehrhaus der Wehr Nord gelegt werden. Wehrführer Denis Früchtl begrüßte am neuen Standort im Azuritweg um kurz nach 15 Uhr die zahlreich erschienen Festbesucher. Voller Stolz blickte er über das Festgelände, wie viele Gäste sich die Zeit genommen haben, bei der Grundsteinlegung live mit dabei zu sein.

Info-Aktion rund um die Baustelle durch die Vereine gestartet.

In einer Nachmittagsaktion wurde von den Vereinskamerad*innen aus Altenmittlau und Bernbach eine neue Werbe- und Informationskampagne rund um den Neubau der Feuerwehr Freigericht-Nord aufgebaut

Der Baufortschritt wird online sichtbar!

Am 11.05.2022 konnte endlich eine Baukamera aufgehängt werden. Diese soll regelmäßig den aktuellen Fortschritt der Baustelle für jeden sichtbar machen.

Seite 1 von 2